News

Skitourencamp im Lungauer Lessachtal (23.-26. Februar 2023)

Erlebe die schönsten Skitouren im Lungau! Unsere Basis ist der einzigartige Karner – ein renovierter Bauernhof mitten in den Bergen des Lessachtals.

Im Lessachtal im Lungau am Fuße des Prebers und Gummas liegt DER KARNER – ein 500 Jahre alter denkmalgeschützter und renovierter Bauernhof. Der Hof ist der Stützpunkt für unser Skitourencamp vom 23. bis 26. Februar 2023, bei dem wir in vier Tagen die Traumhafte Winterlandschaft des Lessachtals erkunden werden.

Neben dem Erleben der Touren steht das Erlernen neuer Fähigkeiten im Fokus bei unserem Skitourencamp. LVS-Training und Spuranlage im Gelände stehen genauso am Programm wie Schulungen und Vorträge zur Trainingslehre und Tourenplanung. Zur Teilnahme ist keine Erfahrung im alpinen Gelände nötig, du musst aber solide Skifahren können!

Die Höhepunkte beim Skitourencamp im Lungau

  • 4 Tage Skitouren im UNESCO Biosphärenpark Lungau
  • Geführte, einsame Skitouren in einem der abwechslungsreichsten Tourengebiete Österreichs
  • Der denkmalgeschützte, einzigartige KARNERHOF ist Stützpunkt unseres Tourencamps. Den Hof haben unser Bergführer Alexander und seine Familie mit viel Hingabe renoviert.
  • Training und Skitouren in kleinen Gruppen (maximal 10 TeilnehmerInnen)
  • Schulungen & Vorträge zu Tourenplanung, Trainingslehre, LVS-Training, Lawinen, Spuranlage, Ausrüstung und Technik

Preis: € 790,- pro Person (all inclusive). 25 % Anzahlung, kostenlos stornierbar bis 15. Jänner 2023

Skitourencamp Salzburg Lungau
Der KARNERHOF ist Basecamp und Ausgangspunkt bei unserem Skitourencamp im Salzburger Lungau.

Anmeldung zum Skitourencamp

Melde dich hier unverbindlich für das Skitourencamp an. Wir übermitteln dir daraufhin schnellstmöglich eine Anmeldebestätigung mit allen relevanten Informationen. Nach Überweisung der Anzahlung buchen wir dich fix ins Programm ein! Für Rückfragen stehen wir dir jeder Zeit zur Verfügung.

Skitourencamp Salzburg Lungau
Einsame Spuren über sanfte Hänge – das erwartet dich bei unserem Skitourencamp im Lessachtal im Salzburger Land.

Programm des Skitourencamps im Lessachtal

Der Lungau ist einsam, abgelegen und ein echter Geheimtipp fürs Skitourengehen! Das gemeinsame Wohnen am uralten Bauernhof ist in den vier Tagen genauso wichtig wie die fantastischen Skitouren und das Erlernen neuer Fähigkeiten.

1. Tag: Gemeinsamer Aufstieg zum Gumma, 2.300 m

Treffpunkt um 10:30 Uhr am Karnerhof. Wir checken dein Material und gehen nach einem kleinen Snack auf den Gumma (2.300 m) und fahren danach bis zum Karnerhof ab. Nach einer Dusche gibt es ein ausgiebiges Abendessen mit den ersten Geschichten am “Story Stove” – unserem gemütlichen Holzofen, an dem wir uns am Abend aufwärmen können.

Höhemeter ↑↓ ca. 950 m, Gehzeit ca. 3 h

2. Tag: Felskarspitze, 2.506 m

Einer unserer absoluten Favoriten im Zederhaustal ist die Felskarspitze. Die Tour auf die Felskarspitze hat landschaftlich und – oberhalb der Gspandlalm – skifahrerisch sehr viel zu bieten. Der Aufstieg durch die „Hölle“ ist beeindruckend. Für die Abfahrt gibt es verschiedene Varianten – je nach Lawinengefahr kann man gut variieren.

Höhenmeter ↑↓ ca. 1.200 m, Gehzeit ca. 4 h

3. Tag: Preber, 2.740 m

Der Preber (2.740 m) ist zweifelsohne ein Skitourenberg par excellence. Ab der Preber-Halterhütte findet man Skigelände der Spitzenklasse! Wir werden eine ruhigere Variante abseits des Normalaufstiegs gehen und direkt aus dem Lessachtal starten.

Höhenmeter ↑↓ ca. 1.300 m, Gehzeit ca. 5 h

4. Tag: Zinkwand, 2.440 m

Vom Karner fahren wir gemeinsam mit dem Auto nach Weißpriach. Dort starten wir zur letzten Tour unseres Skitourencamps. Der Aufstieg vom Weißpriachtal (Ausgangspunkt Dicktlerhütte) führt uns in das einsame Znachtal, das meist fantastischen Pulverschnee bietet. Nach der Abfahrt kehren wir in die Dicktlerhuette ein, wo uns ein herrliches Lungauer Essen als Abschied erwartet und wir uns gebührend verabschieden können.

Höhenmeter ↑ ca. 1.200 m ↓ ca. 2.200 m, Gehzeit ca. 4 h

Skitourencamp Salzburg Lungau
Aufstieg durch die Hölle zur Felskarspitze – einer der besonderen Höhepunkte bei unserem Skitourencamp im Lungau.

Wichtiger Hinweis

Änderungen oder Abweichungen vom ausgeschriebenen Programmablauf während der Tourentage sind jederzeit möglich – wir wollen je nach Schneeverhältnisse und Wetter entscheiden. Die Sicherheit hat stets oberste Priorität.

Im Lungau gibt es selten schlechtes Wetter. In irgendeinem „Eck“ scheint immer die Sonne, deswegen gilt der Lungau als eine der sonnenreichsten Gegenden Österreichs. Sollten große Neuschneemengen kommen, haben wir jeder Zeit die Möglichkeit, auf geniale Waldabfahrten umzusteigen und sichere Spuren zu suchen.

Leistungen Skitourencamp

  • 3 Nächte im Mehrbettzimmer
  • 3x Halbpension (Frühstück und Abendessen – am letzten Tag Essen auf der Dicktlerhuette, Tourentee für alle Tage)
  • LVS-Training & Üben der richtigen Spuranlage und Aufstiegs- und Abfahrtstechnik im Gelände
  • Theorievorträge zur Tourenplanung, Orientierung und Lawinensicherheit von Bergführer Alexander Ruckensteiner
  • Vortrag „Training fürs Skibergsteigen“: Sportwissenschaftlerin Susi Kraft vermittelt dir, wie du dich körperlich richtig aufs Skitourengehen vorbereitest und fürs Skitourengehen und Bergsteigen trainierst
  • Alexander Ruckensteiner ist staatlich geprüfter Berg- und Skiführer und begleitet und führt uns an allen Tagen durch seine Heimatberge

Teilnehmerzahl

Am Camp können maximal 10 Personen. Je nach Leistungsniveau werden wir in 2 Gruppen gehen. Gemeinsames Essen, Schulung und gemütliches Beisammensein in der gesamten Gruppe.

Unterbringung

Der Karnerhop liegt auf 1.200 Metern Höhe in absoluter Panoramalage hoch über dem Talkessel des Lungauer Beckens. Der Hof ist denkmalgeschützt, 500 Jahre alt und wurde mit viel Liebe saniert. Es gibt Mehrfachzimmer (2-4 Betten), 3 Bäder, eine gemütliche Stube und eine alte Küche mit großem Tisch und Kachelofen für 14 Personen – ein idealer Platz für unser Skitourencamp also!

Anforderungen beim Skitourencamp

Du hast bereits erste Erfahrungen beim Skitourengehen gesammelt und kannst im Gelände Skifahren. Das Skitourencamp ist ideal für alle, die ihr Wissen beim Skitourengehen erweitern und sicherer im Gelände unterwegs sein wollen!

  • Gute konditionelle Fähigkeiten für Aufstiege bis 1.300 Höhenmeter/3 Stunden
  • Du solltest mindestens 400 Höhenmeter pro Stunde gehen können
  • Solide Skitechnik auf der Piste, sicheres Abfahren im Gelände

Die Organisatoren

Susi Kraft
Sportwissenschaftlerin
Inhaberin von Berghasen.com
Alexander Ruckensteiner
staatlich geprüfter Berg- und Skiführer,
Superhost am Karner

 

0 Kommentare zu “Skitourencamp im Lungauer Lessachtal (23.-26. Februar 2023)

Hinterlasse uns eine Nachricht!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Du kannst diesen Text nicht kopieren. Wenn du den Beitrag drucken möchtest, verwende Strg+P.
%d Bloggern gefällt das: