Biken Tourentipps

Mountainbike-Urlaub am Klopeiner See: 5 Tipps!

Blaue Seen, die malerische Kulisse der Berge und erlebnisreiche Touren. Der Klopeiner See in Kärnten ist der ideale Ort für deinen Mountainbike-Urlaub.

Der Klopeiner See liegt am südlichen Ende von Kärnten und ist nur wenige Kilometer von der slowenischen Grenze entfernt. Südländisches Flair ist also garantiert und mit über 40 verschiedenen markierten Mountainbike-Strecken ist die Region um den Klopeiner See ideal fürs Mountainbiken.

Mountainbike Flow Country Trail Petzen

Nur 30 Minuten vom Klopeiner See entfernt liegt der Bikepark Petzten. Es sind die südlichsten Trails Österreichs.

Bequem bringt uns die Gondel 1.000 Höhenmeter nach oben. Hier wartet auf uns der Flow Country Trail und zwei weitere Downhill-Strecken. Wir entscheiden uns heute für den Flow Country Trail.

Ein Flowtrail ist eine Mountainbike-Strecke, auf der ein flüssiges Befahren ((Englisch flow) mit dem Mountainbike auf der gesamten Strecke möglich ist. Art wie der Trail angelegt ist, erzeugt ein Achterbahngefühl. Diese Trails können mit relativ gleichbleibender hoher Geschwindigkeit befahren werden. Viel Spaß ist also garantiert am Flow Country Trail Petzen!

Mountainbike Klopeiner See
An der Bergstation machen wir uns bereit für die Abfahrt über den Flow Trail!

Über 11 Kilometer schlängelt sich der Flow Country Trail über Steilkurven, Tabels und Anleger ins Tal und verspricht sowohl für Anfänger als auch für Profis jede Menge Spaß. Wir fahren heute zum ersten Mal einen Flow Country Trail. So fallen die ersten Kurven noch sehr verhalten aus. Aber bald kann ich die Bremsen loslassen und ab geht die Achterbahnfahrt!

Mountainbike Klopeiner See
In harmonischen Kurven schlängelt sich der Flow Country Trail Petzen in der Region Klopeiner See ins Tal.

Nach jeder Sektion kommt für uns ein willkommener Rastpunkt. Hier quert der Flow Country Trail Forststraßen. Diese Stellen eigenen sich super zum Rasten und um schnelle Fahrer passieren zu lassen.

Mountainbike Klopeiner See
Langsam herantasten an steilere Kurven.

Während wir uns durch die vielen Steilkurven ins Tal schrauben, bekommen wir immer mehr Gefühl für den Flow Country Trail und lassen es ordentlich krachen.

Mountainbike Klopeiner See
So muss lockeres Downhillen sein. Ein echter Genuss auf 1.000 Höhenmetern!

Direkt am Fuße der Bahn befindet sich ein kleiner Bikeverleih. Hier kannst du dir Downhillbikes, Helme und Schützer ausborgen. Allerdings hat der Bikeverleih nur begrenzt Bikes zur Verfügung. Deshalb solltest du vorsichtshalber schon einige Tage vorher das Equipment reservieren.

Vollmond Wanderung auf den Hochobir

Wenn man in der Region Klopeiner See Urlaub macht, muss man unbedingt eine Wanderung auf den Hochobir (2.139 m) unternehmen. Startpunkt ist der Parkplatz an der Eisenkappler Hütte (1.553 m).

Von dort sind es noch etwas mehr als 500 hm und 2,7 km bis zum Gipfel. Nach den ersten 100 hm erreichen wir die Baumgrenze. Mittlerweile färbt sich langsam der Himmel leicht rötlich und wir haben einen herrlichen Ausblick auf die Südkärnter Seenlandschaft.

Vom Geopark Karawanken werden im Sommer geführte Wanderungen angeboten. Dazu gehört auch die Vollmondwanderung auf den Hochobir.

Während sich am Horizont der Himmel orange und rot verfärbt, wandern wir genüsslich Richtung Gipfel und genießen den Ausblick in die Karawanken.

Mountainbike Klopeiner See

Der Wanderweg ist leicht begehbar und auch für Kinder geeignet. Ca. 1,5 Stunden benötigen wir, um den Gipfel zu erreichen. Viele Fotopausen inbegriffen.

Kurz bevor die Sonne vollständig untergeht und der Mond zum Vorschein kommt, erreichen wir den Gipfel des Hochobir. Der Ausblick auf den Klopeiner See, über Slowenien, den Triglav bis hin nach Klagenfurt und den Wörthersee ist überwältigend.

Im Schein des Vollmond machen wir uns an den Abstieg. Die ersten Meter können wir ohne Stirnlampen im Mondschein wandern, erst im Wald schalten wir das Licht ein.

Mountainbike Klopeiner See

Beflügelt von der tollen Vollmondwanderung genießen wir auf der Eisenkappler Hütte ein Bier und tauschen uns über das Erlebte aus. Um kurz vor Mitternacht machen wir uns auf den Heimweg und fallen in unsere Betten. Biken und Wandern an einem Tag macht müde. Und glücklich.

Mit dem Mountainbike vom Klopeiner See auf den Kitzelberg

Der 686 m hohe Kitzelberg gehört zu den schönsten Aussichtspunkten am Klopeiner See. Er liegt südwestlich des Sees.

Vom Südufer starten wir mit unseren Mountainbikes über die Kleinseestraße Richtung Steinerberg. Von dort schlängelt sich eine breite Forststraße 300 hm bis zum Gipfel.

Mountainbike Klopeiner See
Geniale Ausblicke auf den Klopeiner See während unserer Mountainbike-Tour auf den Kitzelberg.

Oben angekommen genießen wir von der Aussichtsplattform den Blick auf den tiefblauen Klopeiner See, die Drau, den kleineren Turnersee und die zart emporragenden Berge.

Die Südkärnter Seen gehören zu den wärmsten Badeseen der Alpen. So lädt der Klopeiner See schon früh im Jahr zum baden ein.

Mountainbike Flow Trail Steinerberg: Fahrspaß für jedermann

Vom Kitzelberg hinab windet sich der MTB Flow Trail Steinerberg. Hier kommt auf 1,3 km und 150 hm jeder auf seine Kosten. Allerdings müssen diese vorher aus eigener Kraft hochgefahren werden.

Der Trail wurde erst vor kurzem vom Tourismusverband Klopeiner See eröffnet und ist ideal für Kinder und Einsteiger

Tipp: Aktivhotel Hotel Marko am Klopeiner See

Das Hotel Marko liegt 800 m vom Klopeiner See entfernt und ist auf Radfahrer spezialisiert. Es gibt einen abschließbaren Keller für Fahrräder, einen Wäscheservice für die Fahrradbekleidung, eine Werkstatt-Ecke und einen Waschplatz für dein Fahrrad.

Das Team vom Hotel Marko hat Kartenmaterial, GPS-Tracks und die besten Tipps aus der Region für dich.

Außerdem erhälst du im Hotel Marko die Aktiv Card Südkärnten. Mit dieser kannst du kostenlos an geführten Mountainbike-Touren am Klopeiner See teilnehmen. Die Touren werden in verschiedenen Schwierigkeitsgraden angeboten, dazu gehört auch ein Mountainbike-Techniktraining.

Entspannen am Pool

Zum Haus gehört ein schöner Wellnessbereich mit Pool und Garten in dem man sich herrlich nach einem langen Tag aum Berg erholen kann.

Lichter-Seefest am Klopeiner See

In der Nacht zum 15. August findet am Klopeiner See traditionell das Lichterfest statt. Ab 21 Uhr sind alle Stege am See mit Fackeln erleuchtet und tauchen den See in eine besondere Stimmung. Wir fanden das wunderschön und sind gerne nächstes Jahr wieder dabei!

Mountainbike Klopeiner See
Lichterfest am Klopeiner See.

Dieses Jahr gab es zum ersten Mal an der Seebühne eine Licht und Lasershow. Rund um den See spielt an vielen stellen Live-Musik, nette kleine Stände und fröhliche Leute sorgen für eine gute Stimmung. Das solltest du auf jeden Fall mal miterlebt haben.

Hinweis: Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit der Tourismusregion Klopeiner See und der Österreichwerbung. Ein hoch auf unser Land!

0 Kommentare zu “Mountainbike-Urlaub am Klopeiner See: 5 Tipps!

Hinterlasse uns eine Nachricht!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

error: Content is protected !!
%d Bloggern gefällt das: