News Tipps & Tricks

Aufleben und entspannen: Ladies Langlauf- und Yoga-Tage in Murau

langlaufen-murau

Ein Wochenende für Körper und Geist in der wunderschönen Natur rund um Murau.

Wolfgang vom Loipenzentrum Weirerteich drückt uns unsere Ausrüstung für die nächsten Tage in die Hand. Skier, schmal wie Zahnstocher. Stöcke, die uns bis zu den Schultern reichen. Mit dem Material, das weniger wiegt als unsere Skitourenschuhe, treten wir den ersten Tag unseres Langlaufkurses in Murau an.

Wir verbringen das Wochenende mit acht anderen Damen bei den Ladies Langlauf- und Yoga-Tagen in der Steiermark. Die Einladung vom Tourismusverband haben wir sofort angenommen. Nicht bloß, weil wir ab und zu gerne Zeit unter Frauen verbringen. Auch, weil uns die Kombination aus Langlaufen und Yoga neugierig gemacht hat.

Langlaufen: Das ideale Wintertraining

Als Sportwissenschafterinnen sind wir begeistert vom Langlaufen. Die Wintersportart ist die perfekte Mischung aus Ausdauer- und moderatem Krafttraining für den ganzen Körper.

Besonders die klassische Technik ähnelt den Bewegungen beim Skitourengehen. Langlaufen kannst du deshalb als spezielles Grundlagentraining fürs Tourengehen einsetzen und gleichzeitig deine Rumpf-, Arm- und Beinmuskulatur stärken.

langlaufen-murau
Motivierte Truppe bei den Ladies Langlauf- und Yoga-Tagen in Murau.

Die Ladies Langlauf- und Yoga-Tage finden jedes Jahr im Jänner statt. Das Programm geht über vier Tage und bietet für Anfängerinnen und Fortgeschrittene die Möglichkeit, ihre Technik zu verbessern und Körper und Geist auf der Yoga-Matte in Einklang zu bringen.

Die Kombination aus Wintersport an der frischen Luft mit den Atemübungen, Dehn- und Kräftigungshaltungen beim Yoga bildet eine stimmige Einheit während dieser Auszeit in der Natur rund um Murau.

Langlaufen und Yoga: Perfekt abgestimmtes Programm

Wir starten jeden Tag mit einer zweistündigen Langlauf-Einheit. In kleinen Gruppen üben wir mit Trainerin Gerlinde und Trainer Max vorwiegend die klassische Langlauftechnik. Wer Lust hat, kann sich natürlich auch im Skating versuchen.

langlaufen-murau
Trainerin Gerlinde fordert uns mit spielerischen Aufwärm- und Technikübungen.

Das Training gestalten unsere Lehrer spielerisch, lassen uns genügend Freiraum, uns persönlich auszuprobieren und alleine eine Runde zu drehen.

Nach dem Langlaufkurs treffen wir uns am Nachmittag im Gesundheitszentrum Murau zu einer regenerierenden Yoga-Einheit. Die Yoga-Lehrerinnen passen ihre Übungen an die Anforderungen vom Vormittag an und überraschen uns täglich mit einer anderen Yoga-Richtung.

Familiärer Umgang und sympathische Kleinstadt

Unser Kurs findet im Loipenzentrum Weirerteich statt. Ein Langlauf-Standort, den die Murauer vorwiegend dem Einsatz der Familie Maier zu verdanken haben.

„2013 habe ich begonnen, hier um den Weirerteich eine Loipe anzulegen“, sagt Wolfgang vom Sport Maier, der das Zentrum betreut. „Damals habe ich noch mit einem Ski-Doo gespurt“, lacht der leidenschaftliche Langläufer. „Letztes Jahr ist unsere kleine Pistenraupe und die Beschneiung dazugekommen. Wir wachsen nach und nach.“

langlaufen-murau
Langlaufen in familiärer Umgebung.

Bei guter Schneelage kann man mittlerweile 14 Kilometer doppelt gespurte Loipen genießen. Das Loipenzentrum Weirerteich zwischen Laßnitz und St. Lambrecht wurde mit dem steirischen Loipengütesiegel ausgezeichnet und bietet eine Beschneiungsanlage, Flutlicht und einen Biathlon-Schießstand.

Durch die Flutlichtanlage ist Langlaufen rund um den Weirerteich jeden Dienstag und Donnerstag bis 21.00 Uhr möglich. Zusätzlich wurde an der Loipe ein Schießstand errichtet. Die Gäste haben die Möglichkeit, sich im Biathlon zu versuchen. Das haben auch wir am Sonntag gemacht und sogar alle 5 getroffen!

Vor unserer Abreise schlendern wir durch die sympathische Kleinstadt Murau. Nicht jeder würde Murau als Stadt bezeichnet, hat die Bezirkshauptstadt doch nur knapp über 2.000 Einwohner.

Dennoch gibt’s viel Historisches zu entdecken. Das Gebiet wurde in der Bronze- und Römerzeit besiedelt und 1250 erstmals urkundlich erwähnt. Durch den Salz- und Eisenhandel blühte die Stadt auf. Es entstanden Burgen und Kirchen, die heute noch fast ursprünglich erhalten sind.

INFO: Die Ladies Langlauf- und Yoga-Tage finden auch im Winter 2020 wieder in Murau statt. Anmelden kannst du dich direkt beim Tourismusverband Murau-Kreischberg.

Weitere Infos zum Langlaufen in der Steiermark kannst du hier nachlesen.

0 Kommentare zu “Aufleben und entspannen: Ladies Langlauf- und Yoga-Tage in Murau

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

error: Content is protected !!
%d Bloggern gefällt das: